Kynologe SDTS®

Für Berufsneustarter ist die Kombination aus 3 Ausbildungen der perfekte Einstieg ins Berufsleben als gewerblicher Hundetrainer.

Wir empfehlen die Ausbildung zum zert. Kynologen® für alle Interessenten ohne eine bisherige spezifische Aus- oder Weiterbildung.

Wenn Sie die Ausbildungen zum zert. Hundetrainer SDTS® und zert. Hundetrainer DGHV zusammen mit dem Ausbildungsseminar zert. Ernährungsberater FR Hund absolviert und erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie von uns zusätzlich den Titel zert. Kynologe SDTS®

Sie sind nach Abschluss dieser drei Ausbildungen in der Lage, sowohl die gewalt- und hilfsmittelfreie, nonverbale Erziehung sowie Problemhundetherapie durchzuführen. Ergänzend können Sie herstellerunabhängige, objektive Ernährungsberatung für Hunde anbieten.

Gesamtpreis bei Ratenzahlung 4.995.- Euro statt 5.200.- Euro (205.- Euro gespart!)

Gesamtpreis bei Einmalzahlung 4.970.- Euro statt 5.200.- Euro (230.- Euro gespart!)

 

Alles inklusive

Was ist zu tun?

1. Wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Ausbildung zum zert. Hundetrainer nach SDTS®

3 Monate: Samstags 11 bis 17 Uhr, Sonntags 10 bis 16 Uhr. (Ratenzahlung möglich.) Max. je 15 Teilnehmer zugelassen.

Zielgruppe: Alle Hundehalter, Hundetrainer/Ausbilder, Berufsneuorientierung, Fort- und Weiterbildung, Vorkenntnisse nicht notwendig. Unterkunft, Verpflegung/Fahrtkosten nicht enthalten. Gerne empfehlen wir Ihnen aber Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe.

Für diese Ausbildung benötigen Sie keinen Hund, können diesen aber mitbringen.

 

2. Wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Ausbildung zum zert. Hundetrainer nach DGHV Standard

2 Monate: Samstags 11 bis 16 Uhr, Sonntags 10 bis 15 Uhr. (Ratenzahlung möglich.) Max. je 15 Teilnehmer zugelassen.

Zielgruppe: Alle Hundehalter, Hundetrainer/Ausbilder, Berufsneuorientierung, Fort- und Weiterbildung, Vorkenntnisse nicht notwendig. Unterkunft, Verpflegung/Fahrtkosten nicht enthalten. Gerne empfehlen wir Ihnen aber Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe.

Für die Ausbildung benötigen Sie einen Hund (gesund, versichert und geimpft.) Volljährigkeit und körperliche Belastbarkeit sind Voraussetzung.

 

3. Wählen Sie aus unserem Angebot Ihr Seminar zum zert. Ernährungsberater FR Hund.

Tagesseminar zum zertifizierten Ernährungsberater, Fachrichtung Hund. Sonntags 11.00 bis 17.00 Uhr.

Zielgruppe: Alle Hundehalter, Hundetrainer/Ausbilder, Berufsneuorientierung, Fort- und Weiterbildung, Vorkenntnisse nicht notwendig. Unterkunft, Verpflegung/Fahrtkosten nicht enthalten.

Für diese Seminar benötigen Sie keinen Hund, können diesen aber mitbringen.